Fühlen Sie sich auch von GmbH-Problemen erdrückt?

Sie haben GmbH Probleme?

Verzweifelter Geschäftsführer such nach einer Lösung seiner GmbH Probleme bei Insolvenzgefahr

Ihrer GmbH oder UG droht eine Insolvenz wegen Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung? Sie wissen nicht wie es weitergehen soll? Wie Sie am besten vorgehen sollen, um nicht alles zu verlieren?

Sie möchten als Geschäftsführer keinesfalls mit Ihrem Privatvermögen persönlich haften? Wegen Insolvenzverschleppung strafrechtlich oder haftungsrechtlich belangt werden? Oder sogar Privat-Insolvenz anmelden müssen und sich so die Zukunft verbauen?

Wir lösen Ihre UG und GmbH Probleme – garantiert!

Als erfahrene Insolvenzmanager helfen wir Ihnen garantiert weiter. Wir unterstützen Sie professionell bei der Abwendung eines Insolvenzverfahrens. Wir beraten Sie von Anfang an, selbst bei gefühlt ausweglosen GmbH Problemen und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie möglichst unbeschadet aus der Situation rauskommen und sich nicht die Zukunft verbauen.

Wir bieten Ihnen rechtssichere Lösungen für Ihre GmbH Probleme

Unsere erfahrenen Experten für Insolvenzmanagement haben in der Vergangenheit zahlreichen GmbH Geschäftsführern und UG Geschäftsführern, deren Zukunft auf dem Spiel stand, bei drohender Insolvenzgefahr aufgrund ernsthafter UG- und GmbH-Problemen aus der Patsche geholfen.

Durch unsere umfassenden Erfahrung im Bereich „Insolvenzen“ haben wir zahlreiche legale, rechtskonforme Strategien zur Lösung schwerwiegender GmbH-Probleme und UG-Probleme entwickelt, die individuell auf Ihre persönliche Situation abgestimmt werden.

Ob eine GmbH Übernahme, ein GmbH-Verkauf, eine GmbH Liquidation, GmbH Löschung oder ein Verkauf Ihrer Unternehmensgesellschaft – IMC Insolvenzmanagement Consulting begleitet Sie bei allen Schritten zur rechtssicheren Vermeidung eines  Insolvenzverfahrens durch einen beispielhaften Full-Service und bewahrt Sie so vor schwerwiegenden Fehlern.

Lassen Sie sich bereits frühzeitig bei den ersten auftauchenden GmbH Problemen professionell beraten. Je frühzeitiger und schneller wir agieren können, desto besser kann die Insolvenz abgewehrt oder geregelt werden. Schließlich soll der Schaden für Gesellschafter und Geschäftsführer möglichst gering gehalten und die Bonität nicht beeinträchtigt werden.

Rufen Sie gleich an und lassen Sie sich im Rahmen eines unverbindlichen Erstgespräches beraten. Sie werden schnell feststellen, welche Möglichkeiten sich plötzlich auftun und wie sich Ihre Sorgen verflüchtigen. Unverbindliche Insolvenzberatung: 030 – 58 58 29 350

Hilfe bei GmbH Problemen und UG Problemen

Nicht zahlende Schuldner, ein massiver Umsatzeinbruch durch Corona, hohe Steuernachzahlungen, eine schlechte Konjunktur – Gründe gibt es viele, um als Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder Unternehmergesellschaft UG Insolvenz anmelden zu müssen.

Abwarten ist bei einer drohenden Insolvenzgefahr keine gute Lösung!

In solch einer Situation sind die richtigen unternehmerischen Entscheidungen so wichtig wie nie. Bei drohenden Tatbeständen der Insolvenzverschleppung(GmbHG), der Zahlungsunfähigkeit(GmbHG) oder Überschuldung(GmbHG) ist eine optimale Insolvenzberatung Gold wert.

Die beste Lösung: Das Insolvenzverfahren vermeiden!

Sie haben Angst vor einem Insolvenzverfahren? Möchten sich das Stellen eines Insolvenzantrags – mit all seinen negativen Folgen ersparen? Warum vermeiden Sie dann nicht eine drohende Insolvenz, bei der Sie ganz schnell in die persönliche Haftung geraten und Ihre Bonität gefährden?

Wir helfen Ihnen durch erprobte, rechtssichere Lösungen, sich gekonnt aus der Affäre zu ziehen. Überlegtes Handeln des Geschäftsführers und die professionelle Unterstützung der IMC Insolvenzprofis eröffnen bei drohender Insolvenz ganz neue Perspektiven. Risiken werden vermieden und eine unbelastete die Zukunft der Gesellschafter und Geschäftsführung gesichert.

Wir helfen Ihnen selbst bei schwerwiegenden bei Insolvenzproblemen aus der Klemme. Wir erarbeiten für Kapitalgesellschaften gezielt Lösungen bei drohender Überschuldung, Zahlungsstockungen und weiteren Insolvenzgründen.  Und wir bewahren Geschäftsführer vor Haftungsansprüchen und Haftungsrisiken durch eine drohende Insolvenz. Wir schützen Ihre Reputation und verhelfen Ihnen somit zu einem unbelasteten Neuanfang.

Schneller Sofort GmbH-Verkauf durch ausländische Investoren in 48 Stunden

Der Grund, warum wir Ihre GmbH oder UG schnell und problemlos verkaufen können, liegt in den erstklassigen Verbindungen zu ausländischen Investoren. Ausländische Investoren aus Asien und Russland müssen normalerweise zahlreiche Hürden nehmen, um in Deutschland oder der EU Fuß zu fassen.

Diese solventen Unternehmen suchen händeringend nach einer Möglichkeit, eine inländische GmbH oder UG zu übernehmen. Denn für ausländische Unternehmen ist es wesentlich attraktiver, einige Schulden zu übernehmen, als eine Neugründung aus dem Ausland durchzuführen!

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich Insolvenzmanagement verfügen wir über ausgezeichnete Kontakte zu zahlungskräftigen Investoren, die sofort zu einer Übernahme einer deutschen GmbH oder UG bereit sind. Aus diesem Grund kann die Abwicklung des UG- oder GmbH-Verkaufs in aller Regel in kürzester Zeit erfolgen. Im Idealfall regeln wir Ihre Insolvenz GmbH Probleme innerhalb von nur 48 Stunden!

Möglichkeiten zur Lösung von UG- und GmbH Insolvenz-Problemen

GmbH verkaufen / UG verkaufen

  • GmbH Käufer finden / GmbH Käufer finden
  • Verlagerung des UG bzw. GmbH Firmensitzes und Firmennamens
  • Gesellschafter- und Geschäftsführerwechsel

GmbH Löschung / UG Löschung

  • GmbH Mantel verkaufen / UG Mantel verkaufen
  • Rechtsformänderung
  • Entfernung aus dem Handelsregister

GmbH Übernahme / UG Übernahme

  • Rechtssichere Lösung bei drohender Insolvenz
  • Maßgeschneiderte Soforthilfe
  • Diskret und notariell beglaubigt

Je früher Sie als Geschäftsführer unsere Insolvenzmanagement-Experten bei UG- und GmbH-Problemen ins Boot holen, desto besser lassen sich effektive Strategien zur Sanierung entwickeln.

Vereinbaren Sie noch heute Ihre kostenlose Erstberatung mit uns, denn:

Wir sind ein Team mit langjähriger Erfahrung im Bereich Unternehmensverkauf und rund um das Thema Insolvenzverfahren.

Wir betreuen und beraten krisenbehaftete Unternehmen, um sie nicht in die Haftungsfalle tappen zu lassen. Wir finden für unsere Kunden mit UG- und GmbH-Problemen immer eine schnelle und rechtssichere Lösung. Wir beraten Sie rund um das Thema Insolvenzverschleppung, Insolvenzverfahren.

Wir unterstützen Sie bei der GmbH Übernahme, der GmbH Löschung, dem GmbH Verkauf der GmbH Liquidation Ihrer Gesellschaft und helfen Ihnen einer drohenden UG Insolvenz rechtssicher aus der Klemme. Nutzen Sie unsere Kompetenz und langjährige Erfahrung und warten Sie nicht zu lange bis zur Zahlungsunfähigkeit oder sogar Haftung mit Ihrem Privatvermögen (Privat-Insolvenz).

Auch bei drohender Überschuldung, Zahlungsstockungen Ihrer Kapitalgesellschaft arbeiten wir an einer Lösung, um Sie vor dem Schritt Insolvenzantrag und die damit verbundenen Haftungsansprüche sowie Haftungsrisiken rechtzeitig zu bewahren. Wir schützen Ihre Reputation und verhelfen Ihnen somit zu einem Neuanfang.

Handeln Sie jetzt!

Vereinbaren Sie sofort einen Termin für eine kostenlose Erstberatung
Tel.      030 58 58 29-350
Telefax  030 58 58 29-351
Mail: Info@gmbh-insolvenzmanagement.de

Wir beraten Sie gerne!

Geschäftsführer erleichtert durch Rettung vor Insolvenz

Häufige Fragen zu GmbH Problemen

Was tun bei GmbH Problemen?

Laut Gesetz sind Sie bei akuten und unausweichlichen GmbH Problemen wie Zahlungsunfähigkeit und drohender Überschuldung zum Handeln verpflichtet. Kopf in den Sand stecken, macht alles nur noch schlimmer. Besser ist es, mithilfe von IMC Insolvenzberatung rechtzeitig den Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

Was ist eine Insolvenz?

Unter Insolvenz versteht man eine Situation, bei der ein Schuldner seinen Zahlungsverpflichtungen gegenüber Gläubigern nicht mehr nachkommen kann. Eine Insolvenz besteht bei Überschuldung bereits bei einer drohenden oder akuten Zahlungsunfähigkeit.

Wann ist ein Insolvenzantrag für eine GmbH zu stellen?

Vermeiden Sie schuldhaftes Zögern! Bei Zahlungsunfähigkeit der GmbH sind Geschäftsführer verpflichtet, innerhalb von nur 3 Wochen einen Insolvenzantrag beim zuständigen Gericht zu stellen. Bei Überschuldung beträgt die Frist für den Insolvenzantrag 6 Wochen. Sehr vorteilhaft ist es, eine professionelle Insolvenzberatung hinzuzuziehen, um teure Fehler zu vermeiden.

Was kostet ein GmbH-Insolvenzverfahren?

Abhängig von der Insolvenzmasse und der Gläubigeranzahl betragen die Gerichtskosten ca. 1.000 bis 2.000 Euro. Sehr teuer kann es werden, wenn bei drohender Insolvenz die Weichen nicht rechtzeitig oder falsch gestellt werden. Dann droht die Gefahr einer Insolvenzverschleppung, die Privathaftung oder eine Privatinsolvenz des Geschäftsführers

Wann haftet ein Geschäftsführer bei einer GmbH-Pleite?

Ein Geschäftsführer kann ganz schnell in die Privathaftung kommen, wenn das Verletzen seiner Sorgfaltspflicht zu Schäden für das Unternehmen führt. Auch ein verspätetes Einreichen des Insolvenzantrags kann eine Privathaftung des Geschäftsführers nach sich ziehen. Es gibt noch weitere Faktoren, die zu einer Geschäftsführerhaftung führen. So reicht bereits ein bedingter Vorsatz der Gesellschafter für eine Durchgriffshaftung aus. Deshalb ist die Beratung durch Experten für Insolvenzverfahren eine gute Möglichkeit, um eine Privathaftung oder Privatinsolvenz zu vermeiden.

Wann haftet ein Geschäftsführer bei einer UG-Pleite?

Ähnlich wie bei einer GmbH haftet der Geschäftsführer einer Unternehmensgesellschaft (UG) – nach § 43 GmbHG – wenn er nicht mit der Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmanns gehandelt und dadurch ein Schaden für die Gesellschaft verursacht hat – wenn also ein Verschulden des Geschäftsführers vorliegt.

Nach oben scrollen